*
Top-IFR-Praxis
 
Gesundheitsberatung - Angewandte Kinesiologie - Baubiologie
                               Schmitten-Brombach
      
                                 
               
Ingrid Fröhlich-Reddig
Menu
Home / Startseite Home / Startseite
Aktuelles Aktuelles
Newsletter Newsletter
Was ist Kinesiologie? Was ist Kinesiologie?
Meine Praxis Meine Praxis
Seminare Seminare
Einführungs-Workshop Einführungs-Workshop
Touch for Health Touch for Health
Brain-Gym (Edu-Kinestetik) Brain-Gym (Edu-Kinestetik)
Stress Release Stress Release
Seminarübersicht Seminarübersicht
Seminarübersicht Seminarübersicht
Baubiologie Baubiologie
Interessante Links Interessante Links
Kontakt Kontakt
Adresse Adresse
Informations-Anforderung Informations-Anforderung
Seminar-/Reise-Buchung Seminar-/Reise-Buchung
Impressum Impressum
Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung
Sitemap Sitemap
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version

Brain-Gym I
Brain-Gym II
Brain-Gym I + II (Block)
Optimale Gehirnorganisation
VisioncyclesTM
Brain-Gym I+II Vertiefungskurs
VisioncyclesTMMovement Dynamics
Erfahrungsaustausch       -Vertiefungstage

Brain-Gym

                                                                           
Edu-Kinestetik, AusbildungsmöglichkeitenEdu-Kinestetik

Basierend auf der Angewandten Kinesio­logie wurde nach den neuesten Gehirnfor­schungen von Dr. Paul Dennison, in Zu­sammenarbeit mit seiner Frau Gail Dennison, Brain Gym entwickelt.

Dies ist eine Methode, Schülern mit Lernschwierig-kei­ten und Verhaltensstö­rungen auf spielerische Art und ohne be­sonderen Aufwand gezielt zu helfen, das eigene Potenzial optimal zu fördern und die Konzentration und Aufmerk-samkeit zu steigern.




   

- Lernen ist Bewegung -
 

EDU-Kinestetik nutzt die Bewegung, um das Lernpo­tential, das in jedem Menschen schlummert, freizule­gen.

Sie verhilft uns zu einem besseren Ver­ständnis von Gehirn und Körper, dem Ver­binden von linker und rechter Gehirnhälf­te, sowie zur Verbesserung der schuli­schen Leistun­gen mit streßfreiem Lernen.

Mit dem Muskeltest werden die Blockaden erkannt und festgestellt, in welchem Teil des Gehirns sie ent­standen sind.


Die liegende Acht, Symbol für Brain-Gym und Edu-Kinestetik


 


 Brain-Gym I

Ausbildungskurs

Durch Brain-Gym („Gehirngymnastik“) lösen wir unsere Blockaden und spüren eine deutliche Leistungsverbesserung. Somit können wir positiv unsere Lebens­aktivitäten in allen Bereichen wie Schule, Sport, Musik u.s.w. ausüben.

Kursleitung: Ingrid Fröhlich-Reddig
Wochenendseminar
Vorraussetzungen: TFH I oder Einführungs-Workshop wird empfohlen. 

Weitere Informationen siehe Seminarübersicht
zum Seitenanfang


 Brain – Gym II

Ausbildungskurs

Erweiterung unseres Verständnisses in der EDU - Kinestetik auf allen drei Di­mensionen. Wir verfeinern und über­prüfen unser Verständnis von Lateralität und fügen Zentrierung und Fokussierung hin­zu.

Wenn alle drei Dimensionen zusammen­arbeiten, ist unser System balanciert, und wir können kommunizieren, organisieren und verstehen.

Kursleitung: Ingrid Fröhlich-Reddig
Wochenendseminar
Vorraussetzungen: Brain-Gym I

Weitere Informationen siehe Seminarübersicht 

zum Seitenanfang


Brain-Gym I + II

Blockseminar (4 Tage)
Vorraussetzungen: keine

Weitere Informationen siehe Seminarübersicht
zum Seitenanfang


 Optimale Gehirnorganisation

Jeder Mensch hat sein individuelles Do­minanzmuster und Integrationspotential. Die Teilnehmer lernen, ihre Stärken und Schwächen zu erkennen und kompensatorische Funktionsmuster zu überwinden.

Es ist wichtig für das physische, emotio­nale und seelische Wohlbefinden, die Ak­tivitäten, welche die Funktionen des Ge­samtgehirns fördern, zu erkennen.

Kursleitung: Ingrid Fröhlich-Reddig
Wochenendseminar
Vorraussetzungen: Brain-Gym I + II

Weitere Informationen siehe Seminaübersicht
zum Seitenanfang


 Visioncircles™

Ausbildungs- und Selbsterfahrungskurs

Leben bedeutet lernen. Unser Gehirn ist stets bemüht, Neues aufzunehmen, zu verknüpfen und zu verankern. Nur so ist ein "Überleben" in allen sich verändernden Situationen gewährleistet.Dieser VisioncirclesTM - Playshop zeigt uns, wie wir die Welt durch unsere Augen und Ohren, durch Berührung oder Bewegung erfahren. Er lädt ein, mit allen Sinnen neue Möglichkeiten zu entdecken und zu erforschen. Im VisioncyrclesTM-Workshop können wir erfahren, wie sich die Sehfähigkeit durch das Einbeziehen anderer Sinne ausdehnt und erweitert.

Das Ziel der acht VisioncirclesTM-Einheiten ist es, die „Visionen“ zu entdecken, die uns bewegen und zu lernen, alle uns verfügbaren Wahrneh­mungsinformationen auf die einfachste, effizienteste und befriedigenste Art zu nutzen.
Wir sehen uns verstärkt das Gefühl und die Emotionen zu unseren blockierenden Mustern an und gehen erneut in diese Lernerfahrungen. Wir wecken alle Sinne für diese Erfahrungen, lernen klar hinzusehen, genau hinzuhören und unsere Träume und Visionen mit Freude in der Bewegung umzusetzen und ins Gleichgewicht zu bringen.
In diesem Workshop kommen die Brain-Gym-Übungen und Vision-Gym-Übungen zur Anwendung. Spielen, Wahrnehmen und neu Verknüpfen ist die Basis dieses Kurses.

Kursleitung: Ingrid Fröhlich-Reddig
4-Tage-Seminar
Vorraussetzungen: Brain-Gym I + II, Empfehlung: Gehirndominanzprofile

Weitere Informationen siehe Seminarübersicht und

Informationsblatt "Was ist Visioncircles"

 

1.

Der Beobachterkreis:

Ereignisse und Beobachtungen objektiv einschätzen

2.

Der bewegte Kreis:

den Körper im Raum erfahren

3.

Der räsonierende Kreis:

Klänge und Töne nutzen

4.

Der nährende Kreis:

entspannte Aufnahmefähigkeit gewinnen

5.

Der konstruktive Kreis:

äußere Realitäten schaffen / handeln

6.

Der internalisierende Kreis:

auf frühere Erfahrungen zurückgreifen

7.

Der Kommunikations-Kreis:

mit anderen in Beziehung treten

8.

Der Synergiekreis:

integrieren und flexibel reagieren

 

zum Seitenanfang
 

 

 Brain-Gym I + II Vertiefungskurs

Vertiefen, Festigen und Üben von Brain-Gym I + II. Wir wollen Sicherheit bei der Zielformulierung nach den PACE-Kriterien gewinnen, den Muskeltest und Noticing vertiefen, Sicherheit gewinnen und neue Anwendungsmöglichkeiten erforschen.

Inhalt und Ablauf werden weitgehend von den Bedürfnissen und Interessen der Teilnehmer bestimmt.

Kursleitung: Ingrid Fröhlich-Reddig
Wochendkurs
Vorraussetzungen: Brain-Gym I + II

Weitere Informationen siehe Seminarübersicht
zum Seitenanfang

 VisionscirclesTM-Vertiefungstage

Hierbei vertiefen wir die Techniken und Übungen und lernen eine neue verkürzte Version zur eigenen Anwendung oder auch in der Arbeit mit anderen.

Kursleitung: Ingrid Fröhlich-Reddig
Wochendkurs
Vorraussetzungen: Brain-Gym I + II, VisioncyrclesTM

Weitere Informationen siehe Seminarübersicht
zum Seitenanfang

 

 

 

Lernziele:

sicheres beherrschen der Vision-Gym-Übungen

Verständnis der Voraktivitäten und Balanceabläufe

Schwachstellen beheben

Balance der Grundwahrnehmungssysteme

verkürzte zusätzliche Balancen


 

 Movement Dynamics

Brain-Gym - Bewegungen fördern die Wahrnehmung und Entwicklungsfähigkeit. Durch Musik mit hoher Energie wird die Wirkung der Bewegungsmuster noch erweitert. Der Movement Dynamics - Einführungsworkshop zeigt wie leicht, energetisierend und entspannend Fitness sein kann. DIeser integrierte Zugang zur Bewegung baut auf natürlichen physischen Mustern für verbesserte Haltung, Muskelflexibilität und Vitalität auf.

Kursleitung: Ingrid Fröhlich-Reddig
Wochendkurs
Vorraussetzungen: Brain-Gym I + II

Weitere Informationen siehe Seminarübersicht
zum Seitenanfang

 Erfahrungsaustausch

Von Zeit zu Zeit treffen sich alle die daran interessiert sind, ihr Wissen zu vertiefen oder ihre Erfahrungen weiterzugeben in einer lockeren Runde ...

Bei Interesse bitte anmelden!
Die Termine werden gesondert rechtzeitig mitgeteilt.

zum Seitenanfang

 

 

Bücher Brain Gym

 














 



EK für Kinder
von Paul E. Dennison
und Gail E. Dennison

19. Auflage 2004,
93 Seiten, 53 Abb.,
Spiralbindung
Preis 10,90 EUR  

Dieses Lese- und Arbeitsbuch für Grundschulkinder erschließt neue, positive Lernerfahrungen.



zu Brain-Gym I:


Lesen lernen mit links
... und rechts, gehirnfreundlich und ohne Stress.
Bilder, Geschichten, Ideen für Lehrer, Eltern und Therapeuten
von Christina Buchner
8. Auflage 2005,
186 Seiten, 55 Abb.,
Spiralbindung
Preis 18,50 Eur

Dieses Buch zeigt Lehrern, Eltern und Logopäden und anderen Therapeuten, wie sie Kindern dazu verhelfen können, gut und gerne zu lesen.


zu Brain-Gym II:


Die Sache mit de, X
Brain-Gym in der Schule
Claudia Meyenburg (Hrsg.)
5. Auflage 2005,
222 Seiten, 35 Abb.
Preis 17,95 Eur

Lehrer, Schulleiter und Pädagogoen berichten von ihren Erfahrungen. Außerdem zeigt dieses Buch welche Wirkungen Brain-Gym auf Charakterbildung, Selbsterziehung und Sozialverhalten in der Schulklasse haben kann.


zu Visioncircles:


Was die 8 möglich macht
Laufend neue Aufgaben lösen
Deborah Sunbeck
6. Auflage 2005,
110 Seiten, 12 Abb.
Preis 9,50 Eur

Durch motorische Übungen trainiert man die sechs Arten von Intelligenz, die Howard Gardner unterschieden hat: die visuell-räumliche, die sprachliche, die musikalisch-rhythmische, die interpersonale, die logisch-mathematische und die intrapersonale Intelligenz.


zu Visioncirles Vertiefung:


Natürlich besser sehen
von Janet Goodrich
10. Auflage 2002,
269 Seiten, 220 Abb.
Preis 20,80 Eur

Die Augentherapeutin Dr. Janet Goodrich erklärt auf eine vergnügliche Art wie Sie Ihrer Sehkraft auf die Sprünge helfen können. Sie zeigt auf, wie das Sehen zustande kommt und wie Sie die einzelnen Sehfunktionen pflegen können.


zu Movement Dynamics:


Fit bis in die
Körperzellen
Jung und vital mit der
Franklin-Methode
von Eric N. Franklin
2. Auflage 2004,
166 Seiten, 60 Abb.
Preis 15,95 EUR  

Zu viel Stress und keine Bewegung?
Keine Zeit für Sport?
Dann machen Sie doch eine Frischzellenkur! Mit den Übungen und mentalen Bildern von Eric Franklin. Mit diesen Übungen strahlt Ihr Körper wieder Kraft und Selbstsicherheit aus.

Webmaster

© Internertberatung Klaus-Peter Spengler » www.webberatung-Spengler.de » info@webberatung-spengler.de

W.I.N.Zertifikat

powered by WORLDSOFT-CMS » W:I:N:-Zertifikat: 1-11-3082

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail