*
Top-IFR-Praxis
 
Gesundheitsberatung - Angewandte Kinesiologie - Baubiologie
                               Schmitten-Brombach
      
                                 
               
Ingrid Fröhlich-Reddig
Menu
Home / Startseite Home / Startseite
Aktuelles Aktuelles
Newsletter Newsletter
Was ist Kinesiologie? Was ist Kinesiologie?
Meine Praxis Meine Praxis
Seminare Seminare
Einführungs-Workshop Einführungs-Workshop
Touch for Health Touch for Health
Brain-Gym (Edu-Kinestetik) Brain-Gym (Edu-Kinestetik)
Stress Release Stress Release
Seminarübersicht Seminarübersicht
Seminarübersicht Seminarübersicht
Baubiologie Baubiologie
Interessante Links Interessante Links
Kontakt Kontakt
Adresse Adresse
Informations-Anforderung Informations-Anforderung
Seminar-/Reise-Buchung Seminar-/Reise-Buchung
Impressum Impressum
Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung
Sitemap Sitemap
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version

Touch for Health I 
Touch for Health II
Touch for Health I + II (Block)

Touch for Health

Touch for Health ist eine Methode, die Wissen aus der alten chinesischen Medi­zin mit Wissen aus der Sportmedizin ver­netzt. Touch for Health macht sich die Beobachtung zunutze, daß sich körperli­che und seelische Vorgänge in der Reak­tionsweise der Muskeln widerspiegeln. Wenn Muskeln bei den Tests mit geringer Kraft reagieren, lassen sich Rückschlüsse auf die energe­tischen Zustände der Akupunkturmeridia­ne (Energiekanäle) ziehen. Nach der alten chinesischen Medizin ist Unwohl­sein oder Krankheit eine Reaktion auf Störungen im Energiesystem. Touch for Health unterstützt das Energiesystem, in­dem anhand von Muskeltests eventuelle Störungen ermittelt werden. Durch z.B. Berühren oder Massieren von Reflexzo­nen und Akupunkturpunkten wird das Energie- bzw. Meridiansystem balanciert und gestärkt.

Touch for Health vermittelt außerdem Techniken zur emotionalen Streßbe­wältigung, Reduzierung von Schmerzen, Gehirnintegration (Zusammenarbeit von rechter und linker Gehirnhälfte) und Tests um Unverträg­lichkeiten aufzudecken.

Ungleichgewichte im Energiesystem, die mit Touch for Health bestimmt werden können, bestehen möglicherweise schon lange Zeit unbemerkt. Mit einer Touch-for-Health-Balance kann diesen Ungleichgewichten im Vor­feld begegnet werden. Durch gegenseiti­ges Testen und Balancieren ist es uns möglich, immer wieder etwas zur Stabili­sierung der eigenen Gesundheit beizutra­gen.

Touch for Health baut in vier Kursen aufeinander auf. Die Methode wurde von dem amerikanischen Arzt John F. Thie so konzipiert, daß sie auch für Laien leicht zu erlernen ist.

Aber auch profes­sionellen Therapeuten bietet Touch for Health neue Ansätze und Erweiterungs­möglichkeiten für die eigene Praxis. Touch for Health gilt als guter Einstieg in den Bereich der Ange­wandten Kine­siologie, da hier das grund­legende Basis­wissen angelegt wird. Alle weiterführen­den Methoden der Ange­wandten Kine­siologie sind ursprünglich aus dem Touch for Health entstanden.

 Touch for Health I

In diesem Basiskurs werden die Grund­lagen des kinesiologischen Muskeltests er­lernt. Die Testmethoden der 14 Grund­muskeln, die mit den 14 Akupunkturmeri­dianen korrespondieren, werden geübt.

Verschiedene Reflexpunkte und weitere stärkende Elemente finden Anwendung, um das Muskel-Energiegleichgewicht zu balancieren. Weiterhin werden Nahrungs­mitteltests sowie einfache Methoden zum Abbau von emotionalem Streß und zur Gehirnin­tegration durchgeführt.

Kursleitung: Ingrid Fröhlich-Reddig
Wochenendkurs
Vorraussetzungen: keine

Weitere Informationen siehe Seminarübersicht 
zurück zum Seitenanfang


 Touch for Health II

Dieser Kurs baut auf Touch for Health I auf und vertieft die Inhalte des Grund­kurses. Es werden weitere 14 meridianspe­zifische Muskeltests durch das Testen von „Sekundärmuskeln” erlernt. Weitere Kenntnisse über die Akupunkturlehre wie die Organuhr, Alarmpunkte, Yin-Yang-Konzept und 5-Elemente-Lehre werden vermittelt.

Weiterhin wird auf die Arbeit mit Emotionen, Schmerzbehandlung, Harmo­nisierung von Körperenergien und das Austesten von Nahrungsmitteln eingegan­gen.

Kursleitung: Ingrid Fröhlich-Reddig
Wochenendkurs
Vorraussetzungen: Touch for Health I

Weitere Informationen siehe Seminarübersicht 
zurück zum Seitenanfang


 Touch for Health I + II

Kursleitung: Ingrid Fröhlich-Reddig
Blockseminar (4 Tage)
Vorraussetzungen: keine

Weitere Informationen siehe Seminarübersicht 
zurück zum Seitenanfang

Bücher Touch for Health

 


 
Das Muskeltest ABC
von Dr. Wayne W. Topping
2. Auflage 2003,
    144 Seiten, ca. 200 Fotos
Preis 20,80 EUR

- Lage der Muskel
  - Testpositionen
  - Biokinetische Übungen


TOUCH FOR HEALTH
in Aktion
von John Thie
und Matthew Thie
2. Auflage 2005,
203 Seiten, 25 Abb.
Preis 19,90 EUR

Eine Gesamtdarstellung, in die alle Erfahrung der seit 20 Jahren bestehenden Methode einfließen. Die Schaubilder zu den ausführlichen Erläuterungen sind eine hilfreiche Unterstützung bei den Anwendungen. Ein sehr anwenderfreundliches Grundlagenbuch.

Webmaster

© Internertberatung Klaus-Peter Spengler » www.webberatung-Spengler.de » info@webberatung-spengler.de

W.I.N.Zertifikat

powered by WORLDSOFT-CMS » W:I:N:-Zertifikat: 1-11-3082

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail